Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AGDo-Tag: Sicherheitskultur

10.März 17:00 - 19:00

Was ist diese Sicherheitskultur? Wir wollen uns heute einen Ansatz ansehen, wie Menschen, die Widerstand leisten, gleichzeitig offen zu neuen Menschen sein können, die neu in die Bewegung kommen und es gleichzeitig Zivis, Verfassungsschutz und Staatsschutz schwer machen, Dinge herauszufinden. Wie können wir überhaupt mit der steigenden Bedrohung durch den staatlichen Repressionsapparat klar kommen, ohne uns dadurch in unserem Widerstand einschränken zu lassen? Was brauchen wir, was wollen wir, und was können wir machen, sodass wir wirklich sicher werden? Kommt vorbei und lasst uns darüber austauschen.

Wir werden diesen Text lesen: deepgreenresistance.org/wp-content/uplo… der leider nur auf Englisch ist, es wird möglich sein, jeweils das gelesene auf Deutsch zusammen gefasst zu bekommen – Sprache sollte also keine Barriere sein um teilzunehmen.


Als Anarchistische Gruppe Dortmund gestalten wir jeden Dienstag von 17-19 Uhr den Tag im Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund). Wir wollen wöchentlich unterschiedliche Veranstaltungen oder Aktionen machen, wie z.B. eine Diskussionsrunde, ein Spielenachmittag oder ein Liedermacher*innentag.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, mit dem AGDO-Tag einen Anlaufpunkt zu bieten für Menschen, die interessiert sind am Anarchismus und sich vielleicht auch organisieren möchten. Es gibt die Möglichkeit, unsere Gruppe oder andere anarchistische Projekte näher kennenzulernen.

Details

Datum:
10.März
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Black Pigeon
Scharnhorststr. 50
Dortmund, Nordrhein-Westfalen 44147 Deutschland

Veranstalter

Anarchistische Gruppe Dortmund
E-Mail:
agdo@riseup.net
Website:
https://agdo.blackblogs.org/