Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AGDo-Tag: 26 Jahre Resistencia — der zapatistische Widerstand heute

28.Januar 17:00 - 19:00

„26 Jahre Resistencia – wo steht der zapatistische Widerstand heute?“

Am Neujahrstag 1994 ertönte im Südwesten Mexikos ein unüberhörbares „Ya Basta!“ („Es reicht!“), als sich die Zapatistas in einem bewaffneten Aufstand gegen die Unterdrückung und Ausbeutung der Kleinbäuer*innen in Chiapas stellten. Das gerade in Kraft getretene NAFTA-Abkommen, Produkt der neoliberalen Politik der nordamerikanischen Staaten, bedrohte ihre gesamte Lebensgrundlage. Dieser Tag markierte den Beginn der autonomen Bewegung in Chiapas, die bis heute „la digna rebeldía“ („den würdevollen Widerstand“) lebt. Mit diesem Vortrag soll die historische Entwicklung der zapatistischen Bewegung betrachtet werden, um im Weiteren den Fokus auf die momentanen Fragestellungen zu legen, die sich die Zapatistas 26 Jahre nach ihrem Aufstand stellen.

 

Als Anarchistische Gruppe Dortmund gestalten wir jeden Dienstag von 17-19 Uhr den Tag im Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund). Wir wollen wöchentlich unterschiedliche Veranstaltungen oder Aktionen machen, wie z.B. eine Diskussionsrunde, ein Spielenachmittag oder ein Liedermacher*innentag.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, mit dem AGDo-Tag einen Anlaufpunkt zu bieten für Menschen die interessiert sind am Anarchismus und sich vielleicht auch organisieren möchten. Es gibt die Möglichkeit, unsere Gruppe oder andere anarchistische Projekte näher kennenzulernen.

Details

Datum:
28.Januar
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Black Pigeon
Scharnhorststr. 50
Dortmund, Nordrhein-Westfalen 44147 Deutschland

Veranstalter

Anarchistische Gruppe Dortmund
E-Mail:
agdo@riseup.net
Website:
https://agdo.blackblogs.org/