AllgemeinVeranstaltungen

Black Pigeon und Müllers Kabinett beim Hafenspaziergang

Es ist mal wieder so weit: der Hafenspaziergang 2019 wirft seine Schatten voraus und auch wir, Müllers Kabinett und das Black Pigeon, wollen Euch von 14:00 bis 19:00 herzlich dazu einladen.

Dieses mal locken wir Euch mit der stummen Eröffnung der Ausstellung ‚Grüße aus Lauscha‘.

Wir machen die Fotoaktion ‚Grüße vom Weltuntergang‘.

Wir basteln mit Euch zusammen Stencils.

Und für das leibliche Wohl gibt es Kuchen, Heiss- und Kaltgetränke.

‚Grüße aus Lauscha‘
Im Mai war Hendrik Müller in der Glasbläser-Stadt Lauscha zu Gast und beschäftigte sich fotografisch mit den Auswirkungen des Strukturwandels in einer ehemals sehr prosperierenden Gegend. Die entstandenen Panoramen waren bisher nur in Lauscha zu sehen – ab dem 31.8. wird die Ausstellung im Black Pigeon/Müllers-Kabinett gezeigt

‚Grüße vom Weltuntergang‘
Entsprechend der allgemeinen Grosswetterlage bieten wir eine Fotoaktion mit der Ihr die Gelegenheit bekommt, Euch vor diversen Katastrophenszenarien zu postieren und ein schönes Erinnerungsfoto für die Lieben daheim zu erstellen. Armageddon, Vulkanausbrüche, Invasionen Außerirdischer, brennende Wälder oder Müllkippen – kein Motiv war uns zu schade um in der Auswahl zu fehlen.

Wir basteln Stencils
Stencils haben eine große Bedeutung in der Street Art – es sind Schablonen, die es ermöglichen Bilder oder Mottos unbegrenzt oft an Wänden anzubringen. Wir helfen Euch dabei solche Schablonen herzustellen und Ihr könnt sie auch gleich mit Sprühkreide ausprobieren.

Das leibliche Wohl
Ein feines Kuchenangebot hält Euch vom Verhungern ab. Die Kaffeemaschine ist bester Stimmung unf natürlich haben wir auch Tee und diverse Limonaden für Euch im Angebot.

Kommt vorbei, habt Spaß und Freude – wir freuen uns jedenfalls auf Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.