Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Kämpfende Keimformen

17.März 19:00

  • Online-Vortrag und Diskussion
  • Teilnahme per Link zu Big Blue Button: https://kobalt.collocall.de/ana-zuo-4p5-ydw
  • Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Kämpfende Keimformen

Überlegungen zur Aufhebung des Kapitalismus

Eine neue Gesellschaftsform fällt nicht vom Himmel, sondern existiert in Keimform bereits in der alten. In diesem Vortrag wollen wir dazu einladen, darüber nachzudenken wie Keimformen einer herrschaftsfreien und solidarischen Gesellschaft aussehen und wie sich diese verallgemeinern könnten. Wir sehen solche Keimformen überall dort, wo Menschen jenseits der Formen von Markt, Staat und Herrschaft miteinander kooperieren: In Commons bzw. durch Commoning, also durch gemeinsame bedürfnisorientierte Selbstorganisation. Wir diskutieren, wie sich Commoning durch soziale Bewegungen und Aneignungskämpfe ausweiten und wie ein gesamtgesellschaftlicher Bruch aussehen kann, der nicht die ganze alte Scheiße in Form von Lohnarbeit und Herrschaft reproduziert, sondern Verhältnisse schafft, in denen die Freiheit der Einzelnen Bedingung für die Freiheit aller ist.

Dies ist ein Beitrag aus der Buchprojektgruppe Commonistische Transformation, die gerade ein Buch zu all diesen Fragen schreibt. Ein Zwischenstandspapier des bisherigen Diskussionsstands findet sich auf keimform.de

Details

Datum:
17.März
Zeit:
19:00

Veranstalter

Black Pigeon Kollektiv
Telefon:
0231 33882752
E-Mail:
black-pigeon@riseup.net
Webseite:
black-pigeon.org