Kommen Sie da runter! Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin

kommen sie runter

„Kommen Sie da runter!“ – das ist der Satz, den die in Deutschland lebende französische Aktivistin Cécile Lecomte, bei ihren politischen Aktionen am häufigsten hört. Er wird von der Polizei ausgesprochen und zeigt zugleich deren Verwirrung und Ohnmacht, wenn sie den Bütteln des Atomstaats mit unzähligen Kletteraktionen auf der Nase herumtanzt. In ihren Kurzgeschichten erzählt die als „Eichhörnchen“ bekannte Kletteraktivistin von ihren oft spektakulären Aktionen des zivilen Ungehorsams für eine Welt ohne Agro-Gentechnik, Atomprojekte, Klimakiller, Kriege und Rassismus. Aktionsbilder begleiten diese Reise in ein aktivistisches Leben. Im Anschluss: Frage und Diskussionsrunde.

FACEBOOK VERANSTALTUNG

Im Black Pigeon (Concordiart, Wambeler Str. 4, 44145 Dortmund)

Mehr Infos: http://www.graswurzel.net/verlag/eichhoernchen.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.