Ruhrnachrichten berichten: Angriff auf Buchladen in der Nordstadt

DORTMUND Mit Flaschen attackierten drei betrunkene Neonazis die Besucher des anarchistischen Buchladen „Black Pigeon“ in der Nordstadt. Die Angegriffenen wehrten sich mit Reizgas. Zwei Nazis mussten in Polizeigewahrsam.

weiterlesen: Ruhrnachrichten

Anmerkung von uns zu dem Artikel: Es hat keine Besucher, sondern Genoss*innen aus dem Kollektiv getroffen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.