Vortrag: Beziehungsanarchie – herrschaftsfrei l(i)eben

 

 

 

 

 

In diesem Diskurs werden gängige Beziehungsformen differenziert und theoretische Ansätze und praktische Auswirkungen des eigenen L(i)ebens und auf das Außen thematisiert.

Die Schwerpunkte lassen sich so zusammenfassen:

– Was ist Beziehungsanarchie und wie können wir sie (versuchen zu) leben?
– Warum sollten wir das überhaupt versuchen?
– Wie viel Raum gebe ich Eifersucht und anderen Ängsten?
– Was hat mein (Liebes-)Leben mit Herrschaftsfreiheit zu tun?

Dieser Vortrag ist als Anregung gedacht, eigene Gedanken und eigenes Fühlen zu reflektieren, um auch in diesem Bereich des Lebens bewusste Entscheidungen in Theorie und Praxis treffen zu können.

Ich freue mich auf euch, Anregungen, Diskussionen und
Horizonterweiterung deluxe. 🙂

Add-On: Es wird einen kleinen (aber feinen!) Nachschlag von Anny zum Thema „Straight Edge & Beziehungsanarchie – Wie soll das gehen?“ geben.

Der Vortrag ist offen für alle Gender und Sternchen

Facebook Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.